1. Seit anfangsloser Zeit 6:27
  2. Im Fluss Sein 4:53
  3. Offen Sein 12:03
  4. Dabei Sein 4:38
  5. Im Raum Sein 7:52
  6. Langsam Sein 4:18
  7. Liebeslied (Lamento) 4:32
  8. Mitgefühl 5:42
  9. Es war einmal 6:59
  10. Aus Klang 12:23
Sound Meditations / Klangmeditationen


Jens Mügge: Klangmeditationen / Sound Meditations
Artwork by Claudia Dose - Graphic Realisation / Design: Jens Mügge



Aus dem Booklet:

Die Musik dieser Klangmeditationen wurde im Sommer 2008 im Ökowerk Berlin Grunewald aufgenommen. Die Stücke entstanden dabei quasi »unter Tage«, nämlich in einem ehemaligen Wasserspeicher – einem einzigartigen Klangraum mit nahezu zehn Sekunden Hall/ Nachklang. Meine Instrumente waren dabei mein Obertongesang, eine Shrutibox und Tanpura aus Indien, ein Khomus aus dem Altai, eine Springdrum aus den USA sowie verschiedene Klangschalen aus Nepal. Die Klangmeditationen entstanden dabei nicht in einem Tonstudio, auch wurden sie nicht »abgemixt«. Sie entstanden im Moment selbst, an einem Stück als ein ganzes Stück. So gilt mein Dank dem Ökowerk, im Wasserspeicher meine Musik einspielen zu können. Max Fürth danke ich für sein sehr feines Gehör und seine Geduld, die Klangmeditationen mit einem mobilen Aufnahmestudio aufzunehmen. Dankbar bin ich, dass ich Claudia Dose’s Werk »Heart String« für das Booklet und Label dieser CD verwenden durfte. Ich wünsche dir viel Freude mit diesen Klangmeditationen.

Jens Mügge




Du kannst diese CD digitalisiert über bandcamp, iTunes, amazon oder CD Baby kaufen.

CD über bandcamp kaufen           Sound Meditations Vol. 2 verfügbar bei iTunes Amazon Verkauf      Buy the CD Klangmeditationen

 

Veröffentlicht wurde die CD Klangmeditationen unter Creative Commons Attribution Non-Commercial Share Alike 3.0 Unported [cc by-nc-sa] Lizenz.

Creative Commons Lizenzvertrag

Für das CD Cover durfte ich - mit freundlicher Unterstützung - eines der wunderbaren Werke von Claudia Dose verwenden. Es ist ein Genuß, ihr künstlerisches Schaffen im Blick zu behalten. Ihre Werke sind auf ihrer Homepage www.claudiadose.com zu bewundern.

Die Musikstücke wurden von Max Fürth am 30. Juli 2008 im Ökowerk Berlin Grunewald live aufgenommen. Mein Dank geht ebenso an wolfman - Toolhouse Recordings, Lützelhausen, Linsengericht für das Mastering der Aufnahmen.